FANDOM


FROSTPUNK 12042018 03

Eine ausgebaute Siedlung mit Späherballon

Frostpunk ist ein Strategiespiel für den PC, welches Elemente aus den Genres Aufbaustrategie und Survival kombiniert. Es wurde vom polnischen Entwicklerstudio 11 bit studios entwickelt und ist seit dem 24. April 2018 für Microsoft Windows erhältlich. Konsolenversionen für die Xbox One und die Playstation 4 befinden sich derzeit in Entwicklung. [1]

SettingBearbeiten

Frostpunk spielt in einer Alternativweltgeschichte, in der die Erde im Jahr 1886 von heftigen Schneestürmen heimgesucht wird. Die extremen Wetterbedingungen und die daraus resultierenden Ernteausfälle treiben die Menschheit an den Rand der Auslöschung. Eine Gruppe von Überlebenden stößt bei ihrer Flucht auf einen tiefgefrorenen Generator, welcher im Stande ist eine ganze Stadt zu versorgen und sie vor den Elementen zu schützen. Nun ist es in der Hand des Spielers, diese zu errichten und das Überleben der Bevölkerung zu sichern.

GameplayBearbeiten

Der Spielablauf von Frostpunk ist in mehrere Abschnitte unterteilt:

  • Städtebau - Rund um den Generator, das Herzstück der Siedlung, müssen die verschiedensten Gebäude errichtet werden, um das Überleben der Bevölkerung zu sichern. Benötigt werden unter anderem Unterkünfte, Fabriken und eine Krankenversorgung. Arbeits- und Ressourcenmanagement sind dabei für eine erfolgreiche Siedlung genauso unverzichtbar wie die Gebäude selbst.
  • Forschung - Um den immer bedrohlicheren Wetterbedingungen standzuhalten und die Siedlung auszubauen, muss der Spieler Forschung betreiben. Im Technologiebaum können unter anderem neue Gebäude erforscht und bestehende Prozesse verbessert werden.
  • Gesetzgebung - Eine Gesellschaft braucht Regeln, damit das Zusammenleben funktioniert. Bei Entscheidungen im Gesetzbuch muss der Spieler stets gesellschaftlichen Nutzen und das Wohlbefinden der Bevölkerung ausbalancieren, damit das Volk nicht rebelliert oder die Hoffnung verliert.
  • Erkundung - Die Ressourcen rund um den Generator sind begrenzt. Um neue Materialien zu sammeln, neue Überlebende zu finden oder einen der begehrten Dampfkerne zu ergattern, muss die Umgebung mit Spähern ausgekundschaftet werden.

Alle diese Spielelemente laufen parallel zueinander in einem zyklischen Tagesrythmus ab. Der Spieler kann die Spielgeschwindigkeit jederzeit verändern oder das Spiel pausieren, um sich dem Micromanagement zu widmen oder Wartezeiten zu verkürzen. Im Spiel gibt es unterschiedliche Szenarien, die jeweils durch das Erreichen des 20. Spieltages in vorangegangenen Szenario freigeschaltet werden.

Frostpunk Official Launch Trailer

Frostpunk Official Launch Trailer

HardwareanforderungenBearbeiten

  • Betriebssystem: Microsoft Windows 7/8/10 (64 Bit)
  • Prozessor: 3.2 GHz Dual Core Prozessor
  • Grafikkarte:
    • GeForce GTX 660, Radeon R7 370 oder vergleichbar mit 2 GB Videospeicher (minimum)
    • GeForce 970, Radeon RX 580 oder vergleichbar mit 4 GB Videospeicher (empfohlen)
  • DirectX: Version 11
  • Arbeitsspeicher: 4 GB (minimum), 8 GB (empfohlen)


Einzelnachweise Bearbeiten

  1. https://www.dualshockers.com/frostpunk-console-release-11-bit-studios/